Die besten FaceTime Screenshot Programm für OS X und iOS

FaceTime ist eine Videotelefon-App, die von Apple entwickelt wurde. Bisher ist dieses Programm auf allen iOS oder Mac OS Geräten verfügbar. Dank dieses Tools können Nutzer Videoanrufe auf der ganzen Welt tätigen, solange sie eine stabile Internetverbindung haben. Die App ist schnell, kostenlos und einfach zu verwenden. Kein Wunder also, dass sie sich immer mehr Beliebtheit erfreut. Zudem ist das Aufnehmen von Screenshots in FaceTime wichtig, da so bestimmte Gespräche bildlich festgehalten werden können. Um Screenshot in FaceTime zu machen, gibt es folgende Möglichkeiten, die wir in diesem Artikel vorstellen.

Die besten FaceTime Screenshots Tools für OS X

Die empfohlene Lösung – Apowersoft Mac Screenshot

Um FaceTime Screenshots zu machen, ist es empfehlenswert, ein umfangreiches sowie leistungsstarkes Tool für Mac OS X zu nutzen. Ein solches Programme ist Apowersoft Mac Screenshot. Dieses Programm wurde so konzipiert, dass es insbesondere auf Mac Geräten tadellos funktioniert. Gleichzeitig erweckt es den Anschein, ein Standardprogramm von Mac zu sein. Neben der Aufnahme von FaceTime Schnappschüssen bietet dieses Tool auch weitere Features wie etwa einen eingebauten Bildeditor oder eine Hochlade-Funktion von Bildern, um Screenshots mit Freunden sofort teilen zu können.

Hier sind die nötigen Schritte, um Apowersoft Mac Screenshot zu verwenden. Laden Sie die App herunter und installieren Sie diese. Unten finden Sie den Download Button.

Download

  • Sobald installiert, führen Sie FaceTime aus.
  • Öffnen Sie nun diese Screenshot Software und gehen Sie zu „Optionen“. Dort wählen Sie ein Tastenkürzel aus, das Sie verwenden möchten.
  • Um einen Screenshot aufzunehmen, drücken Sie einfach auf das von Ihnen ausgewählte Tastaturkürzel.
  • Dadurch wird ein Fadenkreuz erscheinen. Ziehen Sie dieses über den Bereich, den Sie aufnehmen möchten und lassen Sie die Maus dann los.
  • Eine Bildvorschau samt Bildeditor wird nun erscheinen. Hier können Sie grundlegende Effekte einfügen.
  • Um den aufgenommenen Screenshot auf Ihrer Festplatte zu speichern, klicken Sie auf das Diskettensymbol.

FaceTime Screenshot auf dem Mac aufnehmen

Natürlich können Sie anstelle dieses Tools auch andere Alternativen verwenden, um Screenshots in FaceTime aufzunehmen. Jedoch sind diese Alternativen oftmals nicht so einfach anzuwenden und weniger funktional als diese empfohlene Lösung. Dennoch können Sie diese gerne ausprobieren.

Alternative Lösung – Lightshot

Wenn Sie auf der Suche nach einer alternativen Möglichkeit sind, um Screenshots in FaceTime aufzunehmen, dann ist Lightshot sicherlich eine Möglichkeit. Dabei handelt es sich um ein beliebtes Plug-In, das nun auch für Mac User zur Verfügung steht. Durch die Verwendung dieses Programms kann jeder Nutzer nun mit wenigen Kicken Screenshots in FaceTime machen. Neben der Aufnahme von Screenshots können auch hier wieder Bilder ein wenig bearbeitet und online geteilt werden.

via lightshot Screenshots machen

Leider gibt es bei diesem Programm einen kleinen Glitch, da dieses nicht speziell für das Mac OS konzipiert worden ist. Sie können also schon jetzt einige Abstürze und andere Probleme erwarten – im Gegensatz zur empfohlenen Lösung, die explizit für das Mac Betriebssystem entwickelt wurde. Außerdem ist die Hochladefunktion relative langsam. Dies ist jedoch kein größeres Problem, wenn Sie unter keinem Zeitdruck stehen.

Falls Sie ein iOS Gerät nutzen, haben Sie auch dafür verschiedene Möglichkeiten, um Screenshots in FaceTime aufzunehmen.

Die besten FaceTime Screenshot Lösungen für iOS

Die empfohlene Methode

Wenn Sie ein iOS Gerät nutzen und FaceTime Screenshots aufnehmen möchten, gibt es die Standardmethode, indem die Druck-Taste verwendet wird. Sie benötigen keine zusätzliche Anwendung. Tätigen Sie einfach über FaceTime einen Anruf und drücken Sie dann den „Home” und den „Schlafen/Aufwachen” Button gleichzeitig. Sie können dann den aufgenommenen Screenshot in der Bildergalerie sehen.

auf dem iPhone 6 Screenshots machen

Diese Methode mag zwar recht bequem sein, jedoch sind die Funktionen eingeschränkt und das Drücken mehrerer Button ist manchmal echt anstrengend. In diesem Fall können Sie das Assistive Touch Ihres Gerätes nutzen, um Screenshots aufzunehmen.

Der alternative Weg

Um nicht immer mehrere Buttons drücken zu müssen, um einen einfachen Screenshot aufzunehmen, können Sie als Alternative auch die Assistive Touch Funktion nutzen. Diese Funktion wurde als Backup konzipiert, falls der „Home“ Button nicht mehr funktioniert. Damit können Sie auch ganz einfach Screenshots aufnehmen. Um mit dieser Methode Bilder in FaceTime aufzunehmen, gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen dort auf „Allgemein“. Dort aktivieren Sie „Assistive Touch”. Um nun einen Screenshot aufzunehmen, tippen Sie auf „Assistive Touch” und dann auf „Screenshot aufnehmen”.

Assistive Touch Funktion

Im Gegensatz zur vorherigen Methode ist diese deutlich einfacher, da das Tippen immer einfacher ist als das Drücken mehrerer Buttons. Zudem gibt es hierbei auch noch viele weitere Features.

Fazit

Dies sind also die verschiedenen Möglichkeiten, um Screenshts in FaceTime zu machen. Alle genannten Methoden bieten qualitativ hochwertige Bilder. Empfehlenswert ist besonders das Programm namens Apowersoft Mac Screenshot, da dieses viele weitere hilfreiche Funktionen neben der reinen Aufnahme von Screenshots bietet. Sie können Bilder bearbeiten und zugleich hochladen sowie mit anderen teilen.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 17 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am 15-04-2015 über Screenshot, Mir auf Twitter folgen

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben