Die besten Lösungen zum Trimmen von Audiodateien

Es gibt dei verschiedensten Gründe, um Audiodateien zu schneiden. So lassen sich überflüssige Teile entfernen oder Hörbücher in Kapitel unterteilen. Beim Zuschneiden sollte aber die Qualität der Tondatei im Vordergrund stehen. Bei der Bearbeitung einer Datei spielen natürlich auch die Funktionalität und die Kosten der Software eine Rolle.

Kostenlos herunterladen
Audiodateien schneiden

Wenn Sie also noch ein Neuling in der Audiobearbeitung sind und nicht genau wissen, wie Sie einfach Tondateien schneiden können und welches Programm das beste für Sie ist, folgen Sie unseren Vorschlägen.

Die 6 besten Schneideprogramme für Tondateien

Professionelle Anwendung – ApowerEdit

Wenn es um die Audiobearbeitung geht, wäre es besser, eine professionelle Anwendung auszuwählen, dazu gehört ApowerEdit. Dieses Programm wird speziell für die Bearbeitung von Audio- und Videodateien entwickelt. Anders von vielen anderen professionellen Bearbeitungsprogrammen ist ApowerEdit sehr einfach zu bedienen, die Schnittstelle ist intuitiv und alle Funktionen können Sie schnell finden. Um Tondateien mit ApowerEdit zu schneiden, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  • Installieren Sie bitte zuerst ApowerEdit auf Ihrem PC, indem Sie auf den Button unten klicken.

    Download

  • Starten Sie das Programm und wählen Sie ein Bildseitenverhältnis aus.
  • Klicken Sie auf „Importieren“ > „Datei importieren“, um Ihre Audiodatei zu laden. Als Alternativ können Sie auch die Datei direkt in die Software ziehen.
  • Ziehen Sie die Audiodatei in die Timeline, dann können Sie die Datei nach Bedarf bearbeiten.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Exportieren“, um die neue Datei auf Ihrem PC zu speichern.

Für Videobearbeitung ist ApowerEdit auch eine gute Auswahl. Damit ist es sehr bequem, eigene professionelle Videos zu erstellen. Mit wenigen Klicks können Sie schon Ihre Videos schneiden, zusammenfügen, drehen, Effekte hinzufügen, die Geschwindigkeit oder die Lautstärke anpassen und noch vieles mehr!

Video Konverter Studio

Beim ersten Blick auf die Software werden Sie von der simplen und eleganten Bedienoberfläche von Video Konverter Studio angezogen. Mit dieser Software könnte Trimmen einer Audiodatei nicht einfacher sein, auch für Erstbenutzer. Um das Programm zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.

    Download

  2. Öffnen Sie das Programm, nachdem Sie es installiert haben.
  3. Laden Sie nun das Audio, das Sie zuschneiden wollen aus Ihrem lokalen Speicher hoch.
  4. Klicken Sie danach einfach auf „Bearbeiten“, und dann auf „Trim hinzufügen“, um das Audio zu schneiden.
  5. Vergessen Sie nicht, die Änderungen mit einem Klick auf „OK“ zu bestätigen.
  6. Klicken Sie auf „Konvertieren“, um die neue Audiodatei zu speichern.

Sie können die zu schneidenden Bereiche sogar während der Wiedergabe visuell darstellen. Es gibt keine Beschränkung der zu bearbeitenden Dateien und Sie können sogar mehrere Dateien gleichzeitig bearbeiten.

Tondateien schneiden


Video Konverter Studio bietet noch viele weitere Funktionen an. Sie können persönliche Diashows mit eigenen Fotos und eigener Hintergrundmusik erstellen. Sie sind auch in der Lage, Videodateien zu bearbeiten, um noch bessere Ergebnisse zu erhalten. Dazu werden zahlreiche Formate unterstützt.

iTunes als Audioschnittprogramm verwenden

iTunes kann ebenfalls genutzt werden, um eine Tondatei schneiden zu können. Das Informationsfenster hat eine Option, mit der Sie einstellen können, wann eine Datei mit Start-, und Endzeit abgespielt werden soll. Importieren Sie die Tonspur in iTunes, indem Sie eine Datei zur Bibliothek hinzufügen. iTunes unterstützt die meisten Audioformate. Um iTunes als Musikschneideprogramm zu nutzen, folgen Sie dieser Anleitung:

  1. Spielen Sie Datei in iTunes ab und rechtsklicken Sie auf den Songtitel.
  2. Wählen Sie nun „Informationen“ und dann „Optionen“ aus und setzen Sie einen Haken bei „Start“ und „Stopp“.
  3. Klicken Sie einfach auf „Dateien hinzufügen“ und dann auf „Bearbeiten“, um den Video Editor zu öffnen.
  4. Geben Sie die entsprechenden Zeiten ein und klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.
  5. Eine Kopie der Datei im M4A Format wird nun neben der Originaldatei in der iTunes Bibliothek angezeigt.
Audioschnittprogramm

VLC Media Player

Der VLC Media Player ist ein Open-Source Programm, dass auf sämtlichen Plattformen funktioniert und viele Funktionen beinhaltet. Sie können damit nicht nur Audio- oder Videodateien abspielen, sondern Tondateien schneiden, in andere Formate umwandeln, aufnehmen und vieles mehr. Mit dem VLC Media Player können Sie jede Sounddatei schneiden und bearbeiten. Um den VLC Media Player als kostenloses Schneidetool zu nutzen, müssen Sie:

  1. Installieren Sie VLC Media Player auf Ihrem PC, starten Sie ihn und spielen Sie die Audiodatei im VLC Player ab.
  2. Gehen Sie zu „Ansicht“ und klicken Sie auf „Erweiterte Steuerung“.
  3. Tippen Sie auf den roten Button, um die Aufnahme unten zu starten oder beenden.
  4. Gehen Sie weiter zu „Bibliothek“ > „Musik“, um die Audiodatei zu speichern.
kostenlose Audioschnittprogramme

Audacity

Audacity ist ein weiterer Audio Editor, der auf vielen Plattformen funktioniert (z.B. Windows, Linux oder Mac). Die Verwendung von Audacity zum Schneiden von Tondateien ist denkbar einfach:

  1. Gehen Sie auf „Datei“ > „Importieren“ und laden Sie die Datei in Audacity.
  2. Gehen Sie nun auf „Bearbeiten“ und danach „Audio und Labels entfernen“. Danach klicken Sie auf „Schneiden“, um die Tondatei in zwei Teile zu schneiden.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang, um alle ungewünschten Bereiche zu schneiden.
  4. Mit der Tastenkombination „Strg und X“ können Sie diese löschen.

Durch das Exportieren der übrigen Datei können Sie Ihre neue Datei speichern.

Tondateien via Audacity schneiden

MP3 Schneiden (Android)

Wenn Sie unterwegs eine Audiodatei auf Ihrem Android Gerät zuschneiden wollen, können Sie sich auf MP3 Cutter Verlassen. Dies ist eine recht einfach zu benutzende App, mit der Sie Ihre Audiodateien so zuschneiden können, wie es Ihnen passt, sodass Sie zum Beispiel individuelle Klingeltöne erstellen können. Diese App gibt es nur für Android Nutzer.

  1. Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.

  2. Wählen Sie nun die Audiodatei, die Sie zuschneiden wollen aus.
  3. Schon erscheint eine Markierung, mit deren Hilfe Sie das Video auf die gewünschte Länge zuschneiden können.
  4. Speichern Sie danach Ihre Datei einfach.
Audio auf Android trimmen

Fazit

Welches Tool mögen Sie am liebsten? Gerne können Sie uns weitere Programme vorstellen, die Sie besonders gern haben. Basierend auf unseren Vorschlägen würden wir das ApowerEdit empfehlen, da dieses Programm die meisten Funktionen bietet.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 29 Ratings) Danke für Ihr Rating!
avatar
Geschrieben von: André Ueckert am über Audio bearbeiten. Zuletzt aktualisiert am 15-10-2020

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (1)

  • avatar
    Hm, irgendwie habe ich wohl eine ganz andere >version des VLC. Ich finde diese ganzen Menüs bei mir nicht ("Information" oder "Optionen" gibt es genau so wenig wie "Datei einfügen".
    0
    0
    0
    Antwort

Kostenlos herunterladen

Es wird dir bestimmt gefallen!

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben