So können Sie nicht gespeicherte Word-Dateien wiederherstellen
Kommentieren

So können Sie nicht gespeicherte Word-Dateien wiederherstellen

Zuletzt aktualisiert am 14-06-2018 von

Was tun wenn plötzlich nicht gespeicherte Word Dateien abhanden kommen? – Oftmals hat der Verlust folgende Ursache. Etwa Unachtsamkeit, das Dokument wurde nicht abgespeichert oder aber auch durch technische Probleme.

Gott sei Dank gibt es hierfür Lösungen, um nicht gespeicherte Word-Dateien wiederherstellen zu können. Hier zeigen wir Ihnen wie Sie Ihre Word Dokumente wiederherstellen können.

Methoden um Word-Dateien wiederherstellen zu können

Word 2007/2010/2013 Dokumente mit der Autowiederherstellung wiederherstellen

Die AutoWiederherstellung ist Ihr Retter in der Not, wenn es um Codierungen, Projekte oder allgemeine Bürotätigkeiten geht. Die Auto Speicherfunktion sichert Ihnen unzählige Arbeitsstunden. Das automatische Speichern ist standardmäßig aktiviert und speichert in bestimmten Zeitintervallen Ihre Datei ab. Es ist ein wahrer Helfer, falls Ihr Computer abstürzt, Sie einen Stromausfall haben oder mit anderen Problemen zu kämpfen haben.

Hier ist die Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Bei Word 2010 und Word 2013 klicken Sie zunächst auf „Datei“. Wählen Sie „Einstellungen“ und dann im neuen Fenster „Speichern“ aus. Falls Sie Word 2007 nutzen, klicken Sie auf „Office“ und dann auf „Word Einstellungen“. Wählen Sie „Speichern“ aus und merken Sie sich, wo sich die automatisch gespeicherten Dokumente auf Ihrem Computer befinden.AutoWiederherstellung
  2. Klicken Sie bei Word 2010 auf „Datei“ und anschließend auf „Öffnen“. Sie werden nun zu dem Ordner weitergeleitet, in dem Ihre automatisch gespeicherten Dokumente hinterlegt sind.
  3. Wählen Sie „Alle Anzeigen“ In dem Dropdown Menü des Dateiformats aus. Danach können Sie die neuen und noch nicht gespeicherten Dateien ansehen. Falls Sie Ihr Dokument manuell gespeichert und dieses danach verloren haben, können Sie hier auch den vorherige Speicherstand unter dem gleichen Dateinamen suchen und verlorene Dateien wiederherstellen.

Ihre nicht gespeicherten Dateien über Ihr lokales Dateisystem wiederherstellen

Oft genug kommt es vor, dass der Computer abstürzt und wir vergessen haben, wichtige Dateien abzuspeichern und das Word-Dokument nicht mehr vorhanden ist. Solche Katastrophen können Sie verhindern, wenn Sie wissen, wie solche Word-Dateien wiederherstellen können:

  1. Gehen Sie zu Ihrem lokalen Datenträger C Ihres Computers
  2. Öffnen Sie den Benutzer-Ordner
  3. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie am häufigsten nutzen und öffnen Sie diesen.
  4. Eine Reihe an Ordnern wird nun angezeigt. Wählen Sie den AppData Ordner aus und anschließend den Local-Ordner.
  5. Wählen Sie den TEMP-Ordner aus. Dort befinden sich Ihre automatisch gespeicherten Dokumente und suchen Sie nach Ihrer Datei.
  6. Öffnen Sie die Datei und klicken Sie anschließend auf „Speichern unter“.

gelöschte Word-Datei retten

Falls Sie Ihr Dokument vor dem Verlust abgespeichert haben, wird Ihnen das Programm eine Auswahl an Versionen bereitstellen, die Sie wiederherstellen können. Folgen Sie den folgenden Schritten, um Ihre Datei zu speichern:

  1. Öffnen Sie die gewünschte Datei.
  2. Gehen Sie auf „Datei“ und klicken auf „Informationen“. Eine Liste der gespeicherten Dokumente wird nun angezeigt, von denen Sie eine Version zum Speichern auswählen können.
  3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die neueste Version des von Ihnen gewünschten Dokuments wiederherzustellen.

Ein beschädigtes Word-Dokument auf dem Mac wiederherstellen

Egal, ob Sie nun Mac oder Windows nutzen: Sicher haben Sie schon einmal versehentlich Dokumente gelöscht, oder Ihren USB Stick versehentlich formatiert. Wie zeigen Ihnen hier, wie einfach es ist, ein Word-Dokumente auf Ihrem Mac wiederherstellen zu können?

Microsoft Word hat eine automatische Speicherfunktion, die rund um die Uhr für Sie arbeitet, indem Sie Ihre Dokumente alle 10 Minuten abspeichert. Sollte Ihr PC nun z.B abstürzen, können Sie das beschädigte Word-Dokument wiederherstellen. Folgen Sie den folgenden Anweisungen, um ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherzustellen:

  1. Klicken Sie auf „Datei“ > „Informationen“ > „Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen“.ungespeicherte Dokumente wiederherstellen
  2. Suchen Sie Ihr verlorenes Dokument aus den gespeicherten Entwürfen und klicken Sie auf „Öffnen“.
  3. Speichern Sie die Datei, indem Sie auf „Speichern unter“ klicken und das Dokument umbenennen.

Word-Datei auf Windows oder Mac via Word Recovery Software wiederherstellen

Es ist immer von Vorteil, wenn Sie über Backup der Dateien verfügen. Falls Sie die Datei nicht gesichert haben, kann Ihnen das Datenrettungsprogramm von Apowersoft bei der Wiederherstellung der Datei helfen.

Download

Dieses Datenwiederherstellungstool ist benutzerfreundlich und verfügt über viele praktische Features. Mit der kostenlosen Testversion können Sie Dateien bis zu einer Größe von 100MB wiederherstellen. Diese Software ermöglicht es Ihnen auch, PDF-Dateien, Excel-Dateien, gelöschte E-Mails, Fotos und weitere Daten wiederherstellen zu können.

Datenwiederherstellungssoftware

iSkysoft Data Recovery

Auch mit dem letzten Tool, dass wir Ihnen vorstellen, kann man versuchen, eine nicht gespeicherte Word-Dateien wiederherstellen zu können. Das Programm ist kostenlos zu verwenden und mit dem PC als auch mit Mac kompatibel. Um diese Software zu nutzen, fahren Sie wie folgt fort:

    1. Downloaden und installieren Sie das Programm
    2. Wählen Sie nun den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen wollen. word doc wiederherstellen
    3. Nun wählen Sie das Laufwerk aus in dem sich die verschwundene Datei befindet und klicken dann auf „Starten“. word datei wieder finden
  1. Nachdem der Scannvorgang abgeschlossen ist, erscheinen die Ergebnisse im Fenster. Wählen Sie hier nun die Datei aus, die wiederhergestellt werden soll und klicken auf „Wiederherstellen“.
  2. Die Datei ist nun wiederhergestellt und befindet sich im Ausgangsordner.

Fazit

Mit den vorgestellten Lösungen und Anwendungen können Sie Ihre gelöschte Word-Dateien einfach und schnell wiederherstellen und müssen Ihre Dokumente nicht in mühsamer Arbeit neu erarbeiten.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 33 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Datenrettung, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 14-06-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben