Zwei Lösungen um eine SRT in AVI einzufügen
Kommentieren

Zwei Lösungen um eine SRT in AVI einzufügen

Zuletzt aktualisiert am 16.05.2017 von

SRT bzw. SubRip ist ein Dateiformat, das Texte beinhaltet, die meist zu Filmen, Videos, Clips und anderen Medienformaten gehören. Einfach gesagt beinhaltet eine SRT-Datei die Untertitel eines Films oder einer Serie.

SRT ist nicht nur für Anwender hilfreich, die sich ausländische Filme in der eigenen Sprache ansehen möchten. Im Internet finden Sie meist nur wenige oder gar keine Ergebnisse, wenn Sie nach synchronisierten Filmen suchen. Die Lösung hierfür ist es, die passenden Untertitel zu finden, um dann die SRT in AVI einbinden zu können.

Eine SRT-Datei finden oder erstellen

Wenn Sie bereits die richtigen Untertitel gefunden haben, ist es einfach, diese zum Video hinzuzufügen. Dazu müssen Sie lediglich die SRT-Datei umbenennen, sodass sie denselben Dateinamen hat wie das Video, und schon werden die Untertitel beim Abspielen automatisch geladen.

Wenn Sie jedoch keine SRT-Datei für Ihr Video finden können, können Sie auch Ihre eigenen Untertitel anfertigen. Das geht so:

  1. Öffnen Sie WordPad, Notepad oder ein anderes Textbearbeitungsprogramm.
  2. Erstellen Sie Ihre eigenen Untertitel und stellen Sie sicher, dass diese die folgenden Bestandteile hat:
    • Eine fortlaufende Nummer, welche die Reihenfolge der Untertitel anzeigt.
    • Die Zeit, zu welcher der jeweilige Untertitel angezeigt und ausgeblendet werden soll.
    • Der Text des Untertitels.
    • Eine Leerzeile, um anzudeuten, dass dieser Untertitel abgeschlossen ist und ein weiterer folgt.

    Eine SRT-Datei erstellen

  3. Speichern Sie Ihre Datei mit der Endung .srt.
  4. Klicken Sie auf „Speichern unter…“ und auf „Alle Dateien (*.*)“.
  5. Setzen Sie die Textkodierung auf „ANSI“ für deutsche und englische SRT-Dateien oder auf „UTF-8“, wenn Zeichen anderer Sprachen in den Untertiteln enthalten sind.

Vergessen Sie dabei bitte nicht, die Datei wie die Videodatei zu benennen. Dadurch kann Ihr Media Player die Datei automatisch finden und laden. Für Nutzer, die direkt eine SRT zu AVI einfügen möchten, gibt es spezielle Tools und Softwares.

Methode 1: Apowersoft Video Konverter Studio

Dieses Programm ist nicht nur ein Konvertierungsprogramm, mit dem Sie Formate in AVI, MP4, FLV, MKV, MP3, MP2, OGG, ACC und viele andere umwandeln können. Das Apowersoft Video Konverter Studio beinhaltet auch einen eingebauten Untertitel-Editor, mit dem Sie eine SRT Datei in AVI einbinden können. Dieses Programm ist sehr einfach zu bedienen:

Download

  1. Starten Sie das Programm und importieren Sie Ihr AVI Video.
  2. Klicken Sie oben auf „Bearbeiten“ und dann können Sie den eingebauten Video-Editor sehen.
  3. Klicken Sie auf „Untertitel“ und dann auf „Untertitel-Datei hinzufügen“.
  4. Mit einem Klick auf „T“ können Sie die Einstellungen der Untertitel anpassen.
  5. Klappen Sie das „Stil“ Menü aus und wählen Sie einen gewünschten Stil aus.

    SRT Untertitel hinzufügen

  6. Klicken Sie auf „OK“ > „Konvertieren“, um Ihr AVI Video mit SRT Untertiteln zu speichern.

Mithilfe des Apowersoft Video Konverter Studios gibt es noch eine andere Methode, um SRT Untertitel in eine AVI hinzuzufügen:

  1. Fügen Sie Ihre AVI-Datei in das Tool ein. Die geladene Datei wird direkt im Hauptmenü angezeigt.
  2. Klappen Sie das „Keine“ Menü aus und wählen Sie „Untertitel hinzufügen“.

    SRT in AVI einfügen

  3. Klicken Sie zum Schluss auf „Konvertieren“, um das neue Video zu speichern.

Ihr Video wurde nun mit dem Untertitel abgespeichert und kann angesehen werden. Diese Methode ist besonders für die hilfreich, die nur einen limitierten Speicherplatz zur Verfügung haben.

Methode 2: Format Factory

Ein weiteres Tool, mit dem Untertitel in eine Filmdatei eingesetzt werden können, ist Format Factory. Damit können Sie SRT und AVI-Dateien integrieren, doch Sie können die Videos anschließend nicht gleich konvertieren und auch nicht direkt von einer DVD rippen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie diese auf Ihrem PC.
  2. Klicken Sie auf „Alles zu AVI“ und importieren Sie Ihre AVI-Datei, zu welchem Sie die Untertitel hinzufügen wollen. Drücken Sie dazu im nächsten Fenster auf „Datei hinzufügen“.
  3. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und klicken Sie doppelt auf „Zusätzliche Untertitel“.

    Untertitel hinzufügen mit Format Factory

  4. Ein Icon erscheint anschließend auf der rechten Seite. Klicken Sie darauf, um die SRT-Datei zu öffnen.
  5. Legen Sie die Untertitelgröße anhand Ihrer Vorlieben fest.
  6. Klicken Sie doppelt auf „OK“.
  7. Klicken Sie auf „Start“.

Fazit

Es ist nicht immer einfach einen interessanten Film oder ein Video in unserer Muttersprache zu finden. Auch für Gehörlose ist es oft mühsam, einen Film oder eine Serie zu finden, die bereits über Untertitel verfügt. Mit Hilfe von SRT können Sprachbarrieren weltweit überwunden werden. Mit den oben genannten Methoden, besonders den flexiblen und umfangreichen Videobearbeitungstools, wird das Hinzufügen von SRT Untertiteln in AVI so einfach wie noch nie.

Rating: 4.8 / 5 (basierend auf 17 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am 25.12.2013 über Video Konverter, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 16.05.2017

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben