So können Sie MP3 Dateien beschleunigen
Kommentieren

So können Sie MP3 Dateien beschleunigen

Zuletzt aktualisiert am 14-03-2019 von
Frage

Ich liebe es, Hörbücher zu sammeln, da ich Geschichten hören und Informationen sammeln kann, ohne die Bücher selbst lesen zu müssen. Einige meiner Audiobücher werden aber sehr langsam vorgelesen. Diese würde ich mir gerne ein wenig schneller anhören. Gibt es ein Programm, das ich dafür nutzen kann?

Antwort

Lösungen um Musik schneller abspielen zu können

Es gibt eine Vielzahl an Anwendungen mit denen Sie Tondateien beschleunigen können und sich Ihre Audiodateien schneller anhören können. Auch ganz normale MP3-Dateien können beschleunigt werden, um einen einzigartigen Soundeffekt zu erzeugen.

Mit demWindows Media Player und dem kostenlosen Apowersoft Online Audio Recorder Mp3 Dateien bearbeiten

Wenn Sie auf der Suche nach einem kostenfreien Programm sind, können Sie den Windows Media Player und den kostenlosen Apowersoft Online Audio Recorder verwenden.

Sie können Audiodateien zuerst mit dem Windows Media Player beschleunigen und diese dann mit dem kostenlosen Apowersoft Online Audio Recorder aufnehmen.

Audiodateien beschleunigen

  1. Spielen Sie die Audiodatei mit dem Windows Media Player ab.
  2. Rechtsklicken Sie auf die Programmoberfläche und wählen Sie „Erweiterungen“ und dann „Einstellungen für die Wiedergabegeschwindigkeit“ aus. Bewegen Sie den Schieberegler, um  die gewünschte Geschwindigkeit zu erhalten.

Audiodateien aufzeichnen

  1. Gehen Sie auf die Webseite des Apowersoft Online Audio Recorders und klicken Sie auf „Aufnahme starten“.
  2. Wählen Sie „System Sound“ als die Audio-Eingang und beginnen dann mit der Aufnahme.MP3 beschleunigen
  3. Spielen Sie die Audiodatei im Windows Media Player mit der von Ihnen eingestellten Geschwindigkeit ab und klicken Sie auf den Aufnahme-Knopf, um die Audiodatei aufzunehmen. Klicken Sie auf „Beenden“ um die Aufnahme zu beenden.
  4. Die Aufnahme der verschnellerten Mp3 ist nun im Ausgabeordner wiederzufinden.

Musik beschleunigen

Mit dem Audio Speed Changer Pro das Audio beschleunigen

Audio Speed Changer Pro ist eine professionelle Anwendung, mit der Sie Audio-Dateien beschleunigen können. Dieses Tool ist mit dem Windows-Betriebssystem kompatibel. Das Programm ist kostenpflichtig, bietet dafür aber viele Funktionen und ist einfach zu bedienen.

Musik schneller abspielen

  1. Rechtsklicken Sie auf die Audiodatei, die Sie bearbeiten möchten und wählen Sie „In Audio Speed Changer bearbeiten“ aus.
  2. Passen Sie die Wiedergaberate an, bis die Einstellungen Ihren Vorgaben entsprechen.

Es ist Ihnen außerdem möglich, die Tonlage und das Tempo der Audiodatei verändern und auch eine Vorschau der Veränderung kann eingesehen werden. Außerdem unterstützt die Anwendung die Bearbeitung mehrerer Dateien gleichzeitig. Noch dazu werden zahlreiche Audioformate unterstützt, sodass Sie die Zieldatei umwandeln und diese auf verschiedenen Geräten und Media Playern abspielen können. Eine mobile Version des Programmes ist auch verfügbar.

Mit Audacity das Audio beschleunigen

Ein weiteres kostenloses Programm mit dem Sie Ihre MP3 Datei beschleunigen können, ist Audacity. Dies ist eine plattformübergreifende Audiobearbeitungssoftware, mit der Sie Ihre MP3 beschleunigen können, ohne die Qualität der Datei zu beeinflussen.

  1. Ein weiteres kostenloses Programm mit dem Sie Ihre MP3 Datei beschleunigen können, ist Audacity. Dies ist eine plattformübergreifende Audiobearbeitungssoftware, mit der Sie Ihre MP3 beschleunigen können, ohne die Qualität der Datei zu beeinflussen.
    1. Starten Sie Audacity, klicken Sie auf „Datei“ und Wählen Sie „Stapelverarbeitung bearbeiten“ aus.
    2. Klicken Sie unten links auf „Hinzufügen“. Geben Sie einen Namen ein und bestätigen Sie mit „OK“.
    3. Doppelklicken Sie rechts auf „Ende“. Ein weiteres Fenster erscheint. Doppelklicken Sie auf „ChangeSpeed“.Audiodateien mit Audacity beschleunigen
    4. Klicken Sie auf „Parameter ändern“ und bewegen Sie den Schieberegler, um die Musik verschnellern zu können. Bestätigen Sie dann die Anpassung mit „OK“.
      Musik verschnellern
    5. Jetzt können Sie Ihre Musik beschleunigen: Wählen Sie im „Datei“ Menü „Stapelverarbeitung anwenden“ aus. Klicken Sie auf den Namen der Reihe, die Sie gerade angelegt haben, und wählen Sie „Auf Dateien anwenden“.
    6. Wählen Sie die Audiodateien aus, die Sie beschleunigen möchten. Die Anwendung wandelt die ausgewählten Dateien nun in die gewünschte Geschwindigkeit um.

Fazit

Alle drei Programme können genutzt werden, um Ihre Audiodateien beschleunigen zu können. Wenn Sie speziell nach einer einfachen und kostenlosen Methode suchen, empfehlen wir Ihnen die zweite Methode. Obwohl Audacity kostenlos ist, ist das Programm nicht einfach in der Bedienung. Der Audio Speed Changer Pro ist daher am empfehlenswertesten. Sein einfach zu benutzendes User Interface und die vielen zusätzlichen Funktionen sind jedoch nicht kostenfrei verfügbar.

Rating:4.8 /5(basierend auf 15 Ratings)Danke für Ihr Rating!
avatar
Geschrieben von:am überAudiorekorder.Zuletzt aktualisiert am 14-03-2019

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben