Zwei einfache Methoden, um gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen
Kommentieren

Zwei einfache Methoden, um gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen

Zuletzt aktualisiert am 18-05-2018 von

Fragen Sie sich oft, wie Sie Ihre iPhone Fotos wiederherstellen können, nachdem Sie diese aus Versehen gelöscht haben? Das Problem ist häufiger als Sie glauben, aber es gibt in der Tat Lösungen, um gelöschte Fotos zu retten. Wir helfen Ihnen in zwei einfachen Schritten, gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen zu können.

Zwei einfache Wege, um iPhone gelöschte Bilder wiederherstellen zu können:

Apowersoft iPhone Datenrettung

fotos wiederherstellen

Kennen Sie schon die Apowersoft iPhone Datenrettung? Wenn nicht, sollten Sie es einmal ausprobieren. Mit der Apowersoft iPhone Datenrettung können Sie nicht nur gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen, sondern auch wichtige Dateien wie Ihre Kontakte, Textnachrichten, Notizen, Videos, Safari Lesezeichen, Erinnerungen und noch viele weitere Dateien retten. Doch das ist noch nicht alles: Außer iPhones unterstützt das Programm auch das Apple iPad und den iPod Touch.

Download

Zwei Wege, um vom iPhone gelöschte Fotos mit der iPhone Datenrettung zu retten:

Die Fotos direkt vom iPhone wiederherstellen

Nach der Verbindung scannt dieses Tool Ihr iPhone oder iPad, um Ihnen dann eine Vorschau der wiederherstellbaren Medieninhalte anzuzeigen. Anschließend können Sie mit einem einfachen Klick iPhone gelöschte Fotos wiederherstellen.

gelöschte iPhone Fotos wiederherstellen

iTunes Backup für iPhones nutzen und gelöschte Bilder auf dem iPhone wiederherstellen

Stattdessen können Sie auch das iTunes Backup für die Wiederherstellung der iPhone Fotos nutzen. Dieses Programm arbeitet sich durch die vorliegenden Dateien Ihrer iTunes Mediathek und mit einem einfachen Klick können Sie gelöschte iPhone Fotos wiederherstellen. Obwohl das Auslesen der Dateien vom iTunes Backup eine sehr effektive Methode ist, setzt es voraus, dass Sie ein iTunes Backup angelegt haben.

gelöschte iPhone Bilder wiederherstellen

Tipps: Der beste Weg, um verlorene Medien- und Textdateien wiederherzustellen, ist Vorsorge. Sie können wichtige Dateien regelmäßig sichern. Mit dem kostenlosen Apowersoft Online iPhone/iPad Transfer können Sie genau das tun. Diese Anwendung ist mit allen iOS-Geräten kompatibel und Sie können damit Ihre Dateien ganz einfach verwalten – ganz ohne iTunes.

Gelöschte iPhone Fotos mit iCloud Backup, iTunes Backup oder PhotoStream wiederherstellen

Wenn Sie iCloud, iTunes oder PhotoStream nutzen, können Sie auch damit gelöschte Bilder auf dem iPhone wiederherstellen. Schon nach wenigen einfachen Schritten können Sie Ihre zuvor verlorenen Fotos wieder betrachten.

Fotos vom iCloud Backup wiederherstellen

iCloud bietet eine Funktion, mit der Sie Mediendateien wiederherstellen können. Hierfür sollten Sie die Backupfunktion aber zuvor aktiviert haben.

Gehen Sie einfach zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Backup“ und aktivieren Sie dann die Option „iCloud-Backup“. Wenn Sie später einmal verlorene Fotos wiederherstellen möchten, reicht ein einfacher Klick auf die Datei im iCloud Backup.

gelöschte iPhone Bilder vom iCloud-Backup wiederherstellen

Bilder aus Fotostream wiederherstellen

Wenn Sie Ihre Fotostream-Anwendung eingeschaltet haben, hat Ihr Gerät alle mit der Kamera aufgenommenen Fotos an den externen Speicherort gesendet. Sie können die Fotos dann also von PhotoStream aus wiederherstellen indem Sie Ihre Geräte synchronisieren.

iPhone gelöschte Fotos vom Mein Fotostream wiederherstellen

Fotos aus dem iTunes Backup wiederherstellen

Mit dem iCloud Backup ist diese Methode sehr ähnlich: Sie können verlorene Mediendateien wiederherstellen, indem Sie einfach auf die Wiederherstellen Schaltfläche klicken. Doch dafür müssen die Daten gesichert worden sein. Sie können das Backup im Datei Menü starten, indem Sie „Übersicht“ > „Backup“ auswählen und auf „Jetzt sichern“ klicken.

iPhone gelöschte Bilder vom iTunes-Backup retten

Fazit

Sowohl mit der Apowersoft iPhone Datenrettung als auch mit den Wiederherstellungsfunktionen von iCloud, iTunes und Fotostream können Sie gelöschte Fotos von iPhone wiederherstellen. Der einzige Unterschied ist die Backup-Methode. Mit iCloud, iTunes und Fotostream müssen Sie Ihre Daten zunächst sichern oder die Funktion aktivieren. Für die iPhone Datenrettung hingegen brauchen Sie dies nicht zu tun, es scannt Ihre gelöschten Fotos automatisch und dann wiederherstellt diese, sodass die Apowersoft iPhone Datenrettung ein viel effektiver ist.

Download

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 71 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Datenrettung, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 18-05-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben