Vier verschiedenen Wege um Fotos vom iPhone löschen zu können
Kommentieren

Vier verschiedenen Wege um Fotos vom iPhone löschen zu können

Zuletzt aktualisiert am 09-11-2018 von

Auf iPhone Telefonen gibt es keine Möglichkeit alle Fotos auf dem iPhone gleichzeitig löschen zu können. Natürlich können Sie Fotos, die Sie mit dem iPhone aufgenommen haben, einfach löschen – doch bei übertragenen, heruntergeladenen und synchronisierten Bildern, ist es nicht möglich auf das „Papierkorb“ Icon zu klicken oder auf den Menü-Knopf zu drücken, da diese Optionen erst gar nicht zur Verfügung stehen. Was also tun? Mit den folgenden Tipps können Sie ganz einfach Fotos vom iPhone löschen.

So können Sie Fotos auf dem iPhone löschen

Fotos direkt aus der Aufnahmen löschen

Wenn Sie einfach nur die Fotos aus der iPhone Aufnahmen entfernen möchten, halten Sie sich an die folgende Anleitung:

  1. Starten Sie die Foto-App indem Sie auf das „Fotos“ Icon auf dem Startbildschirm drücken.
  2. In der Liste der Fotoalben wählen Sie „Aufnahmen“ aus.
  3. Klicken Sie auf „Bearbeiten“ oder „Auswählen“ und markieren Sie dann die Fotos, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf „Löschen“ und wählen Sie anschließend „Ausgewählte Fotos löschen“.
  5. Zur Bestätigung klicken Sie auf „Aus dem Album entfernen“.

    iPhone kamera foto loeschen

Mit dem ApowerManager Fotos vom iPhone löschen

Ein weiteres Tool mit dem Sie Ihre Fotos vom iPhone löschen können, ist mit Hilfe des ApowerManagers. Dieses hilfreiche Tool ist der perfekte Datenmanafer für all Ihre Android und iOS Daten. Das vielseitige Programm eignet sich nicht nur dazu um Fotos vom iPhone löschen zu können, sondern kann auch Backups erstellen, Daten importieren und exportieren sowie verwalten.

Wenn Sie dieses Tool nutzen wollen, fahren Sie wie folgt fort:

  1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es sowohl auf dem PC als auch auf Ihrem iPhone.

    Download

  2. Verbinden Sie nun Ihr iPhone mithilfe des USB-Kabels mit Ihrem PC.
  3. Wenn Sie die Verbindung per USB herstellen, stellen Sie vorher sicher, dass Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert ist.
  4. Sobald Ihr Gerät erkannt worden ist, wird eine Nutzeroberfläche angezeigt auf der Sie diverese Informationen über Ihr iPhone einsehen können.
  5. Drücken Sie hier nun auf „Verwalten“.

    iphone daten loeschen

  6. Klicken Sie oben auf „Mein Foto“ und wählen Sie die Fotos aus, die Sie löschen möchten. Markieren Sie hier all die Fotos die gelöscht werden sollen
  7. Klicken Sie nachder Auswahl auf „Löschen“ um alle Fotos zu löschen.

    iphone fotos verwalten

  8. Die Fotos werden nun auf Ihrem Telefon gelöscht.

Dieses Programm ermöglicht es Ihnen nicht nur alle Fotos auf iPhone löschen zu können, sondern es ermöglicht Ihnen auch, viele andere Dateien beispielsweise Kontakte auf iPhone zu löschen. Diese Anwendung bietet sich auch als iPhone Dateimanager an. Sie können damit Fotos, Musik, Videos, Dokumente, Anwendungen, Kontakte, Lesezeichen und vieles mehr zwischen dem PC und dem iPhone übertragen, ohne Ihr iTunes starten zu müssen.

Mit iTunes die Foto-Bibliothek vom iPhone entfernen

Beachten Sie, dass die neueste Version von iTunes vorhanden sein muss, bevor Sie diese Methode nutzen. Zudem werden hierbei lediglich die Fotos und Fotoalben gelöscht, die Sie zuvor mit Ihrem Computer synchronisiert haben. Um Bilder direkt von Ihrer Kamerarolle des iPhones zu löschen, nutzen Sie daher am besten eine andere Methode.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes und warten Sie darauf, dass Ihr Gerät automatisch erkannt wird.
  3. Klicken Sie auf das „iPhone“ Icon im linken Bereich des Fensters und wählen Sie den Reiter „Fotos“ aus.
  4. Entfernen Sie das Häkchen, um Fotos vom iPhone zu löschen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Synchronisieren/Anwenden“.

Foto-Bibliothek vom iPhone entfernen

Fotos permanent vom iPhone entfernen

Wenn Sie alle Bilder aus Ihrer iPhone Kamera-Rolle oder der Foto-Bibliothek für Ihre Privatsphäre oder aus Sicherheitsgründen permanent löschen möchten, können Sie den iPhone Daten Reiniger einsetzen. Dieser kann nicht nur Fotos von der Aufnahmen entfernen, sondern auch andere Dateien einschließlich Passwörter, Kontakte, Apps und vieles mehr löschen.

Download

Um alle Fotos, ausgewählte Bilder oder andere Dateien permanent von Ihrem iPhone zu löschen, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Laden Sie den iPhone Daten Reiniger herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem PC.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC.
  3. Nachdem das Gerät automatisch erkannt wurde, wählen Sie „Gelöschte Dateien entfernen“ im Hauptfenster aus.

     iPhone Daten Reiniger

  4. Wählen Sie die Sicherheitsstufe aus, die eingesetzt werden soll.

    Anmerkung: Der iPhone Daten Reiniger bietet drei Daten Entfernungsstufen. Die erste ist „Niedrig“ und Sie können damit Daten schnell und einfach entfernen. Wenn Sie gelöschte und existierende Dateien überschreiben möchten, wählen Sie stattdessen die Stufe „Mittel“ aus. Um private Daten wie Bankdaten, Passwörter usw. zu entfernen, eignet sich schließlich „Hoch“.

  5. Klicken Sie auf „Start“, um den Entfernungsprozess zu beginnen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Fertig“.

Fazit

Wie Sie sehen, ist es möglich, alle Fotos von der iPhone Foto-Bibliothek oder der Aufnahmen zu entfernen, indem Sie die oben genannten Schritte befolgen. Je nachdem, welche Methode Sie bevorzugen, können Sie iTunes oder aber auch eine kostenlose App nutzen, für die keine Installation vorausgesetzt wird, wie beispielsweise Apowersoft Online iPhone Transfer. Wenn Sie Ihr iPhone jedoch an einen Second-Hand-Laden verkaufen oder einfach nur diesen Originalzustand wiederherstellen möchten, wird der iPhone Daten Reiniger als professionelle iOS Datenentfernungs-Software empfohlen.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 36 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Mobile Manager. Zuletzt aktualisiert am 09-11-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben