Wege, um DVD auf Windows 8 abzuspielen
Kommentieren

Wege, um DVD auf Windows 8 abzuspielen

Zuletzt aktualisiert am 26-12-2014 von

Egal, ob Sie einen neuen Computer mit vorinstalliertem Windows 8 gekauft haben oder sich diese neue Windowsversion freiwillig installiert haben: Sie waren vermutlich enttäuscht, dass Sie keine DVDs mehr abspielen können. Diese Entscheidung von Microsoft mag zunächst unverständlich sein. So wurde erklärt, dass die meisten Anwender Filme online streamen und dass die veraltete DVD-Technik nicht mehr benötigt werde. Mal ganz abgesehen von dieser Diskussion gibt es natürlich noch immer Anwender, die gerne DVDs abspielen können möchten und genau dafür gibt es zum Abspielen von DVDs auf Windows 8 einige effiziente Methoden.

Wie DVDs auf Windows 8 abgespielt werden können?

1. Die Verwendung eines Umwandlers
2. Ein Mediaplayer einer Drittpartei
3. Die Verwendung des Windows-Mediaplayers

Methode I: Extrahieren Sie den Videostream von der DVD in ein anderes Format

Der Windows Mediaplayer ist ein Standardprogramm des Windows Betriebsystems. Anwender, die es gewohnt sind, DVDs direkt auf Windows Computern abspielen zu können, gibt es zu Genüge. Dieser Videoplayer unterstützte einst alle DVD-Dateien. Doch nun führte die Entfernung des Features zu einigen Problemen und Unannehmlichkeiten. Da sich Anwender nur ungern umgewöhnen möchten, haben wir hier die einfachsten Wege gesammelt, um doch nun DVDs auf Windows 8 Computern anschauen zu können. Eine dieser Methoden ist die Umwandlung der DVD-Datei in WMP-kompatible Formate wie etwa WMV, AVI MPEG usw. Hierfür wird ein leistungsstarker Videoumwandler benötigt. Mit diesem können Sie dann DVDs auf Windows 8 abspielen. Hier folgen nun die Details:

  • Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.
  • Download

  • Klicken Sie auf „Hinzufügen“, um die DVD-Datei zu importieren.
  • video konverter

  • Klicken Sie auf „Profil“, um das gewünschte Ausgabeformat aus einer Liste auszuwählen.
  • Wählen Sie einen Ausgabeordner für die umgewandelten DVD-Dateien aus und klicken Sie auf „Umwandeln“ in der unteren rechten Ecke, um mit dem Vorgang zu beginnen.
  • format konvertieren

Selbstverständlich behält die Umwandlung die Qualität der Datei bei. Anwender können dabei mehrere DVD-Teile in eine Datei zusammenfügen, um ganze Filme ohne Unterbrechung anschauen zu können.

Methode II: VLC Mediaplayer

Es gibt absolute keinen Zweifel, dass der VLC einer der besten kostenlosen und Opensource-Mediaplayer im Internet ist. Der VLC unterstützt eine ganze Reihe an Videoformaten und eignet sich auch hervorragend dazu, DVDs auf Windows 8 abspielen zu können. Die Verwendung dieses Programms auf dem Windows 8 ist denkbar einfach:

  • Gehen Sie zu VideoLAN, um den lizensierten VLC Mediaplayer herunterzuladen und zu installieren.
  • Führen Sie den VLC Mediaplayer auf Ihrem Windows 8 PC aus.
  • Klicken Sie auf „Medium“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Disc öffnen…“ aus der Liste aus, um Ihre DVD-Dateien hochzuladen.
  • vlc mediaplayer

  • Nach dem Import der DVD-Datei klicken Sie auf „Abspielen“ in der unteren rechten Ecke, um Ihre DVD zu genießen.

Sie können den VLC Mediaplayer als Standard-Abspielgerät einstellen, wenn Sie dies den möchten. Das nächste Mal werden DVDs dann automatisch mit dem VLC geöffnet und abgespielt. Sie müssen dann den oben genannten Weg nicht mehr jedes Mal anwenden.

Methode III: Windows Media Center

Neben der reinen Entfernung der DVD-Abspielung hat Microsoft auch die Bedienoberfläche des Windows Media Centers und desses Features von der Standardversion des Windows 8 OS getrennt. Dies bedeutet, dass Sie beim Besitz der Windows 8 Standardversion keine Windows 8 DVD Abspielfunktion mehr direkt im Windows Media Center haben, sofern SIe keine 100€ für ein Upgrade ausgeben:

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung und ein neues Fenster öffnet sich.
  • Klicken Sie auf Click on „System und Sicherheit“ und wählen dann „Features bei Windows 8 hinzufügen“ aus.
  • windows 8 feature

  • Wählen Sie „Ich möchte einen Produktschlüssel online kaufen“ aus und beenden Sie den Kaufvorgang, um den Windows 8 Pro Produktschlüssel zu erhalten.
  • windows 8 product key

Ihr PC läuft nun auf dem Windows 8 Pro Betriebssystem. Gehen Sie nun zurück zu „Features bei Windows 8 hinzufügen“ und wählen Sie das Windws 8 Media Center Paket für 10€ aus. Nun können Sie dank des Zugriffs auf das Windows Media Center DVDs auf Windows 8 abspielen, sofern das Windows Media Center Pack richtig installiert worden ist.

Zusammenfassung
Alle drei Ansätze sind gut, wenn Sie DVDs auf Windows 8 abspielen möchten. Einige Möglichkeiten sind kostenlos, andere nicht. Suchen Sie sich also die passendste Methode aus und genießen Sie von nun an auch DVD-Dateien auf Ihrem Windows 8 PC.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 10 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Video Konverter, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 26-12-2014

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte

Nachrichten

 

Tipps und Informationen

Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben