Die besten Brennsoftware für Windows 10
Kommentieren

Die besten Brennsoftware für Windows 10

Zuletzt aktualisiert am 14-03-2019 von

Microsoft hat im Juli 2015 das neueste Betriebssystem, Windows 10, veröffentlicht. Anstelle eines Upgrades der Vorgängerversion Windows 8.1 ist das neue Windows 10 ein komplett eigenes System und verfügt somit auch über viele neue Funktionen. Mehr als 47% aller Anwender haben sich dazu entschieden, innerhalb der ersten 3 Monate das neue Betriebssystem zu installieren. Trotz der vielen neuen hochgelobten Funktionen gibt es auch einige Programme, die nicht ganz ausgereift sind. So dürften viele Musikliebhaber beispielsweise nicht viel Freude beim Brennen von MP3-Dateien auf CD auf Windows 10 haben. Ohne gebrannte CDs können Sie beim Autofahren keine Musik hören und keine Dateien mit Freunden austauschen. Wenn Sie einen Windows 10 CD Brenner möchten, haben wir hier die richtigen Lösungen für Sie.

Die drei besten Methoden zum Brennen von CDs auf Windows 10

1. Streaming Audio Recorder

Von den vielen Programmen zum Brennen von CDs ist der Streaming Audio Recorder eines mit den meisten Funktionen und dem schnellsten Brennprozess. Das Programm unterstützt viele beliebte Audioformate wie MP3, AAC, FLAC, WMA und noch viele andere Formate. Neben der CD Brennfunktion können Sie mit diesem Tool auch noch Ihre Musiksammlung erweitern. Dieses Tool erlaubt es Ihnen, Musik von Musikseiten, Videoseiten, Webradios usw. direkt aufzunehmen. Mit diesem Windows 10 CD Brenner ist es wirklich einfach, Musik zu brennen. So funktioniert’s:

Download

  1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie dieses auf Ihrem Windows 10 PC.
  2. Legen Sie eine leere CD ein. Führen Sie nun das Programm aus und öffnen Sie das Werkzeuge-Menü rechts oben im Hauptmenü. Dort wählen Sie die „CD-Brennen“ Funktion aus.
  3. Nun wird ein neues Fenster erscheinen. Fügen Sie die zu brennenden Lieder hinzu, indem Sie auf „Hinzufügen“ klicken.
  4. Legen Sie die Reihenfolge der Lieder wie gewünscht fest und wählen Sie den passenden CD-Typ aus.
  5. Klicken Sie auf „Start“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Der Brennvorgang hängt von der Dateigröße und der Anzahl der Lieder ab.

CD Brennen unter Windows 10

Tipps für CD-Typen

Bedenken Sie, dass es zwei CD-Typen gibt – einerseits Audio-CDs (die auf normalen CD-Playern in Autos, CD-Playern, Laptops usw. abgespielt werden können) und andererseits Daten-CDs, die auch Medien-CDs genannt werden. Der zweite CD-Typ unterscheidet sich vom ersten in dem Sinne, dass diese in keinen herkömmlichen Abspielgeräten wiedergegeben werden kann. Diese CDs werden als Backups genutzt und können nur am Computer genutzt werden. Zum Brennen werden Sie also zumeist die Audio-CD verwenden.

Falls Sie Ihre CDs rippen und die Musik als das MP3-Format auf Ihrem PC speichern möchten, kann diese Software auch dabei helfen.

2. Windows Media Player

Der Windows Media Player ist ein Multifunktions-Player, der auch als eine kostenlose Brennsoftware für Windows 10 genutzt werden kann. Die Bedienung ist sehr einfach und als Windows Nutzer wird Ihnen das Programm sehr vertraut vorkommen. Gehen Sie wie folgt vor, um mit dem Windows Media Player Musik zu brennen:

  1. Legen Sie eine leere CD in Ihren PC ein.
  2. Öffnen Sie den Media Player in Ihrem „Start“ Menü und gehen Sie zur Medienliste. Dort klicken Sie auf den Reiter „Brennen“.
  3. Fügen Sie die zu kopierenden Lieder hinzu, indem Sie diese in die Brennliste hineinziehen. Stellen Sie sicher, dass die Songs in Ihrer Bibliothek sind, da der WMP diese sonst nicht erkennt.
  4. Klicken Sie auf „Brennoptionen“ und wählen Sie Audio-CD aus.
  5. Sobald alles fertig eingestellt ist, klicken Sie auf „Brennen starten“.
  6. Warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist und die CD wird dann automatisch ausgegeben.

mit Windows Media Player CDs brennen

3. BurnAware

Ein anderes praktisches Tool zum Brennen von Musik CDs auf Windows 10 ist BurnAware. Diese Software kann Fotos, Dokumente, Archive, Musik, Videos und nahezu alle anderen Dateitypen brennen. Neben der Erstellung von Audio CDs können Sie dieses Programm auch verwenden, um DVDs, Blu-ray Discs, ISO Images usw. zu erstellen. Es unterstützt Windows 10 sowie alle andere 32 und 64 Bits Windows Betriebssysteme.

Im Gegensatz zu anderen Brennprogrammen benötigt es weniger Speicherbedarf und CPU-Kapazitäten. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen drei Versionen wählen: Freeware, BurnAware Premium und BurnAware Professional.

  1. Laden Sie das Programm herunter, öffnen Sie es und klicken Sie auf „Audio CD“ im Hauptmenü.
  2. Legen Sie eine leere CD in Ihr PC-Laufwerk ein und fügen Sie nun die zu brennenden Lieder hinzu, indem Sie auf „Songs hinzufügen“ im Hauptmenü klicken. Alternativ können Sie Dateien per Drag und Drop auch direkt in das Programm hinein verschieben. Nun wird die Gesamtdauer und die Anzahl der Songs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf den roten „Brennen“ Button, um die Dateien auf CD zu brennen.
  4. Klicken Sie auf „OK“, wenn Sie fertig sind.

BurnAware

Nun wissen Sie also wie Sie problemlos MP3-Dateien auf CDs brennen können.

Auch wenn es viele Lösungsmöglichkeiten zum CD Brennen unter Windows 10 gibt, sind einige Tools schlicht einfacher, sicherer und schneller. Sie können allen hier vorgestellten Programmen voll und ganz vertrauen. Wenn Sie weitere Lösungsmethoden haben, können Sie uns diese natürlich gerne wissen lassen. Wir freuen uns auf Ihre Antworten!

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 27 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am überAudiorekorder. Zuletzt aktualisiert am 14-03-2019

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte
Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben