Nützliche Produktfotografie Tipps

Die Produktfotografie spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Der Trend geht dahin, Produktbilder online zu stellen. Eine der Strategien, um Menschen anzuziehen, besteht darin, ein reales Produktbild zu erstellen. Das Problem ist, dass man immer einen Fotografen finden muss, der daran arbeitet.

Kostenlos herunterladen
Tipps für gute Produktfotos

Wenn Sie es sich jedoch nicht leisten können, helfen Ihnen diese Produktfotografie Tipps, Ihre Bilder besser aussehen zu lassen. Laden Sie Apowersoft Hintergrund Entferner herunter, um es Ihnen leicht zu machen.

4 Produktfotografie Tipps und Tricks

Verwenden Sie eine einfarbige Hintergrundfarbe, um das Produkt hervorzuheben

Der effektivste Tipp zur Produktfotografie ist die Verwendung eines einfarbigen Hintergrunds. Dies ist eine leistungsstarke Methode, um einfache Designs zu erstellen und sie einzigartiger zu machen. Ein gutes Beispiel ist ein weißer Hintergrund, der verwendet wird, damit das Produkt leicht zu erkennen ist und einen sauberen Hintergrund hat. Während andere Farben wie Rosa, Grün und Rot ebenfalls gut funktionieren, wenn Sie Ihren Hintergrund attraktiv gestalten möchten. Daher ist die Verwendung einer einfarbigen Farbe ein guter Tipp und die beste Vorgehensweise, um ein beeindruckendes Produktbild zu erzeugen. Tatsache ist jedoch, dass einige Unternehmen nicht über die Aufnahmebedingungen für einen einfarbigen Hintergrund verfügen. Keine Sorge, Apowersoft Background Eraser kann Ihnen bei der Nachbearbeitung mit einem Klick helfen.

Download

Apowersoft Hintergrund Entferner kann den Hintergrund Ihres Produktbildes mit einer einfarbigen Farbe versehen, genau wie es die Produktfotografie Tipps verlangen. Es bietet verschiedene Volltonfarben für Ihre Produktfotografie. Erwähnenswert ist auch, dass es Ihnen ermöglicht, Ihr Produkt zuzuschneiden, in der Größe zu ändern, zu duplizieren und vieles mehr, bevor Sie es in HD-Qualität speichern. Importieren Sie einfach das Bild in die Software, und der Hintergrund wird sofort transparent. Wählen Sie dann „Hintergrund ändern“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Farbe“, um die gewünschte einfache Farbe für Ihren Hintergrund zu wählen.

Produktbild nach dem Fotoshooting retuschieren

Ein weiterer Tipp zur Produktfotografie ist die Wertschätzung des Retuschierungsprozesses. Sie können nicht immer das perfekte Produktbild aufnehmen, deshalb müssen Sie es mit Hilfe der Retuschierwerkzeuge bearbeiten. Dies wird Ihnen helfen, ein Bild zu verbessern und die unerwünschten Bereiche oder Teile, die von Ihrer Kamera aufgenommen wurden, zu eliminieren. Das Verfahren ist einfach, insbesondere wenn Sie ein Online-Tool namens Fotor verwenden. Es bietet Fotobearbeitungsfunktionen zur Verbesserung Ihres Produktbildes. Es enthält Filter, Effekte, Szenen, Ränder, Helligkeit, Kontrast und mehr. Darüber hinaus verfügt es über eine intuitive Benutzeroberfläche, die keine Fotobearbeitungskenntnisse erfordert.

Fotor

Lokalen Fokus verwenden (Unschärfe-Effekte)

Ein verschwommener Hintergrund ist auch einer der Tipps für Produktfotografie. Für einige ist ein verschwommenes Bild ein Fehler in der Fotografie, aber bei anderen ist es ein nützliches Designwerkzeug. Es konzentriert sich auf das, was wichtig ist. Sie können den Unschärfe-Effekt nicht nur verwenden, um die wichtigen Bereiche Ihres Bildes hervorzuheben, sondern auch, um unerwünschte Teile aus Ihrem Bild zu entfernen oder weniger stark hervorzuheben. Gut, dass es auf dem Markt viele Werkzeuge gibt, auf die Sie sich verlassen können, wenn es um die Verwendung eines Unschärfe-Effekts geht. Eines der wahrscheinlichsten Werkzeuge, das einen Versuch wert ist, ist eine mobile Anwendung namens Point Blur (Partielle Unschärfe) DSLR. Dabei handelt es sich um eine Android-App, die Ihnen dabei helfen soll, sowohl den Hintergrund als auch die unerwünschten Teile des Bildes zu verwischen.

Point Blur

Verwenden Sie den richtigen Blitz

Gutes Licht ist einer der Produktfotografie Tipps, den Sie nicht ignorieren können. Tatsächlich führt das richtige Licht zu einer guten Qualität der Produktfotografien. Sie haben zwei Möglichkeiten, wie natürliches Licht und Studiolicht. Manchmal müssen Sie erst die Ausrüstung benutzen, bevor Sie es erreichen können. Da es aber mehrere Apps auf dem Markt gibt, müssen Sie sich keine Gedanken mehr über die Materialien machen. Es ist jetzt viel einfacher, einen Blitzeffekt zu suchen und zu verwenden. Die beste App, die Spezialeffekte wie Blitzeffekte bietet, die Sie von Ihrem Produktbild hinzufügen können, ist Lens Distortions. Diese ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Sie können seine Lichtlecks und andere einzigartige Funktionen nutzen, die Sie von Ihrem Produktbild aus verwenden können.

Lens Distortions

Fazit

Die Qualität der Produktabbildungen wird sich direkt auf den Verkauf auswirken. Die oben aufgeführten Produktfotografie Tipps helfen Ihnen bei der Erstellung qualitativ hochwertiger Bilder. Sie alle sind nicht nur reine Tipps und Tricks, sondern enthalten auch nützliche Werkzeuge, um Fotos besser zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie geeignete Methoden verwenden.

Rating:4.8 /5(basierend auf 19 Ratings)Danke für Ihr Rating!
avatar

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Kostenlos herunterladen

Es wird dir bestimmt gefallen!

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben